Immer Up to Date


29.06.2019

Oldenburger Fohlenschau in Kurtscheit

Gestern waren wir mit unserem HF von Escamillo x Quadroneur und dem SF des, Escamillo x Diamont Hit auf der Oldenburger Fohleneintragung auf der tollen Anlage der Züchtervereinigung Mittelerde.

Unser Hengstfohlen erhielt die Oldenburger Fohlenprämie und wurde beachtlicher zweiter der gesamten Dressurfohlen!!!


23.6.2019

Es geht wieder nach Lienen!!!
Mit unserem beeindruckenden Sohn des Escamillo aus der Vedina von Quadroneur x Diamont Hit.
Auf dem Qualifikationstermin für das LVM Fohlenchampionat in Lienen überzeugte dieses Hengstfohlen mit Bestnoten. So wurde die Bewegungsqualität mit bis zu 9,5 bewertet. Ebenso gab es durchweg 9er Noten für den Typ.

 

Unsere OLD Verb.Pr.Stute Vedina brachte uns insgesamt bisher zwei Fohlen, wovon sich BEIDE für das LVM Fohlenchampionat qualifizieren konnten. Wir schätzen uns glücklich eine solch tolle Vererberin in unserer Zuchtstutenriege zu haben.

 

*** Das Fohlen ist verkäuflich***


24.12.2018

We wish you a merry christmas and a happy new year!

 

Wir wünsche Allen friedliche und besinnliche Feiertage und einen guten Start in 2019.


01.11.2018

Goldener Zweibrücker Herbst 2018

 

Wie der Vater, so der Sohn!
Am heutigen Tag stellten wir auf dem goldenen Zweibrücker Herbst unseren Nachkommen des Prämienhengstes Le Charmeur Noir x Normativ ox aus.
Mit fulminanten Ergebnis! Der schicke Fuchs wurde ,wie seinerseits sein Vater, als Prämienhengst ausgezeichnet. Als äußerst schicker und korrekter Hengst wurde er durch die Körkommission kommentiert.

Und nicht nur das! Der Preis des besten Vorstellers der Körung 2018 ging an unsere Bereiterin Kathleen Kohrs.

Wir sind auf Beide mächtig stolz und freuen uns auf die kommenden Aufgaben!


01.08.2018

 

Herzlich Willkommen....

sagen wir zu unserer neuen Auszubildenen Steffi Werner.

Steffi verstärkt ab jetzt unser Team und absolviert bei uns ihre Ausbildung mit dem Schwerpunkt Haltung und Service.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit.


30.06.2018

Oldenburger Fohlenbrennen in Kurtscheid

 

Und noch ein weiterer Termin stand in dieser ereignisreichen Woche auf unserem Terminplan:

Das Fohlenbrennen des Oldenburger Verbands in Kurtscheid.

Vorgestellt wurde das Stutfohlen des Benicio aus der St.Pr.St.Ulectra von Fandsy AA und ein Hengstfohlen, ebenfalls von Benicio aus der Vedita von Diamont Hit.

Beide Fohlen wurden in diesem Rahmen als Oldenburger Verbandsprämie ausgezeichnet.


29.06.2018

Ticket für das LVM Fohlenchampionat in Lienen gelöst!

 

Am vergangenen Freitag stellten wir zwei unserer diesjährigen Fohlen zur Qualifikation für das deutsche Fohlenchampionat in Lienen vor.

Das Ticket gelöst hat unser kleines Flugzeug von Zoom aus der St.Pr.St. Hayali von Prämienhengst Le Charmeur Noir/Normativ ox.

Von Szenenapplaus im Trab begleitet vergaben die Richter hier dreimal die Traumnote 9.5!!


31.05. und 16.06.2018

UNICATO Nachkommen überzeugen auf ganzer Linie!

 

Am 31.5. stellten wir das Hengstfohlen des Unicato und der Hylia von Normativ ox im Rahmen der zentralen Stuteneintragung des Trakehner Verbandes im Landgestüt Zweibrücken vor. Mit durchweg 8er Noten für die Grundgangarten und den Typ, konnte dieser Unicato Sohn die Kommission überzeugen. 

Gleichzeitig erhielt er die Zulassung für die Fohlenauktion auf dem Trakehner Bundesturnier Anfang Juli in Hannover.

 

Am heutigen Tage konnte ein weiterer Sohn des Unicato aus einer Askar AA Mutter die Kommission des Trakehner Verbandes auf der Fohlenschau des Gestüt Hörstein überzeugen. In einem hochkarätigen Lot Trakehner Hengstfohlen überzeugte er mit starken Antritt aus der Hinterhand und zugleich einem bergauf angelegtem lockeren Bewegungsablauf.

▶️Das Fohlen ist verkäuflich◀️


6.6.2018

 

Endlich alle da!

Das Finale der diesjährigen Fohlensaison machte pünktlich zur Mittagspause unsere Verb.Pr.St. Justine v. Waitaki mit einem Stutfohlen des Diacontinus.


18.06.2018

 

It's a Girl....

In der vergangenen Nacht brachte unsere St.Pr.St. ULECTRA (Fandsy AA x Guy Laroche) ein Stutfohlen des Benicio zur Welt.


04.05.2018

 

Ein ereignisreicher Tag!

Zuerst gebar am Morgen unsere St.Pr.St Hayali ein buntes Hengstfohlen des Zoom!

Etwa zur gleichen Zeit startete Kathleen auf dem Turnier in Ingelheim  mit VEDINA und DJ VANEO. 

Beide Pferde konnte sie in die Platzierungen reiten.

DJ VANEO platzierte sich auf dem 4. Platz in einer Prüfung der Dressurpferde A.

VEDINA konnte Kathleen in der Dressurpferde L ebenfalls auf den 4. Platz reiten.


22.04.2018

 

Zwischenzeitlich haben innerhalb von zei Tagen zwei Hengstfohlen unseres selbstgezogenen und ins Hengstbuch I eingetragenen UNICATO das Licht der Welt erblickt.

Am 17.04.18 brachte unsere Hylia von Nomativ AA ein großes, starkes und äußerst typvolles Hengstfohlen zur Welt. Kurz darauf , am 19.4.18, folgte das HF aus unserer Stute Haskara von Askar AA auf die Welt.

Jetzt heißt es weiter warten auf die letzten Fohlen!


30.03.18

Unsere Fohlensaison ist eröffnet!

Den Anfang machte unsere Vedita von Diamont Hit mit einem tollen Hengstfohlen des Benicio. 

Alle Fohlen dieses Jahres werden wieder unter  Zucht/Fohlenjahrgänge/2018

zu finden sein.


Trakehner Züchterstammtisch Hunsrück und Umgebung 

 

Freitag, den 23.03.2018, 19.30 Uhr

 

An alle Trakehner Züchter, Züchter anderer Zuchtverbände, Reiter, Interessierte, regional, auch überregional oder anders gesagt, einfach alle, die gerne dabei sein möchten.

 

Thema Bodenarbeit - Hokuspokus für den Zirkus?

 

In diesem Vortrag werden Grundlagen zur Bodenarbeit aufgezeigt. Das Vertrauen des Pferdes, die Kommunikation und Harmonie zwischen Mensch und Tier sollen dabei verbessert werden, z. B. dass es angenehm auf leichte Hilfen reagiert und dabei stets motiviert bleibt. .

- Definition, Trainingsmethoden

- Formen und Inhalte der Bodenarbeit

- Ziele und Nutzen der Bodenarbeit für Pferdehalter, Reiter und Pferd

- Verhalten, Wahrnehmung, Lernfähigkeit des Pferdes

Referentin: Daniela Eyl

 

Anschließend: Gemütliches Beisammensein

 

Termin: Freitag, den 23.03.2018, 19.30 Uhr

Wo: Hotel Haus Waldesruh, Gammelshausen 1, 56288 Hollnich

 

Damit die Größe des anzumietenden Raum besser kalkulierbar ist, wäre ein Voranmeldung gut.

Anmeldungen bitte an: 

Mechthild Reitz, Mobil: 0157-58382384, E-Mail: mechthild.reitz@yahoo.com


17.02.2018

 

Turnier in Lahr Langenwinkel

 

Die ersten Turniere für dieses Jahr fanden bereits statt. 

Unter Nicole Faller startete unsere St.Pr.St. Penqura von Quaterback in einer Dressurprüfung der Klasse A. 

Erst seit kurzem bilden die Beiden ein Team und haben sichtlich schnell zusammen gefunden. Mit einem 5. Platz wurde die harmonische Vorstellung belohnt. 


Das Jahr hat nun nur noch wenige Stunden und wir möchten uns mit diesem Post aus 2017 verabschieden.

Auch dieses Jahr mit unseren Pferden war wieder besonders und mit vielen sportlichen und züchterischen Highlights versehen.

Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Jahr, viel Glück und Gesundheit in Haus und Hof.

Das Team des Gestüt Willi Schneider


26.8-27.8.17

Turnier Gebroth

 

Auch an diesem Wochenende waren wir mit sportlichen Ambitionen unterwegs. Dieses mal "um die Ecke" auf den Bezirksmeisterschaften in Gebroth. 

Vorgestellt wurde St.Pr. und Pr.St. UCADA durch unsere Bereiterin Kathleen Kohrs in der Dressurprüfung L auf Kandare.

Wir sind stolz, dass Kathleen diese besondere Stute zum Sieg reiten konnte.

 

 

27.8.17

Gestüt Welvert "Mensch und Pferd", St.Wendel

 

Bei herrlichem Sonnenschein auf einer traumhaften Anlage stellte Jaya Gutheil unseren gekörten Hengst UNICATO, von All Inclusive/T. und der St.Pr. und Pr.St. UCADA/T., in Dressurpferdeprüfungen der Klasse A und L vor. 

In der Dressurpferde A wurde UNICATO mit einer 8,2 bewertet, in der Dressurpferde L mit einer 7,5.

In beiden Prüfungen erreichte das Paar den 2. Platz. Wir danken für diese schöne Vorstellungen des Pferdes und gratulieren herzlich!

 

St.Pr. und Pr.St. UCADA von Biotop aus der Elitestute Ucara
St.Pr. und Pr.St. UCADA von Biotop aus der Elitestute Ucara

22.08.2017

 

FOHLENEINTRAGUNG IN KÜMBDCHEN

 

Am heutigen Tag wurden folgende Stuten mit Fohlen zur Eintragung vorgestellt:

  • St.Pr.St. Hansa Cequilla mit ihrem Hengstfohlen von 

          Blockbuster 

  • St.Pr.St Penqura mit ihrem Stutfohlen von Unicato

 

Auch diese beiden zeigten sich von ihrer besten Seite und wurden mit Gold ausgezeichnet!


20.08.2017

 

FOHLENMUSTERUNG DER TRAKEHNER AUF DER ANLAGE DER FAMILIE KESSER

 

Heute wurde das Stutfohlen des Insterburg TSF und der ULECTRA von Fandsy AA erfolgreich vorgestellt. 

Mit folgenden Noten konnte das Stutfohlen überzeugen:

Typ 8,5

Oberkörper 8

Schritt und Galopp 8

Trab 8,5


12./13.8.2017

 

LANDESSTUTENSCHAU DES PFERDEZUCHTVERBANDS RHEINLAND-PFALZ,SAAR

 

Ein anspruchsvolles Wochenende ist zu Ende! 

Am Samstag fuhren wir mit zwei unserer Stuten mit Fohlen in Richtung Standenbühl zum Fohlenchampionat der DSP sowie der Trakehner. 

Mit dabei unsere Trakehnerstute St.Pr. und Pr.St. UTHOPA von Sidney Bay und ihrem Stutfohlen von Impetus. Ebenfalls vorgestellt wurde die Trakehnerstute VIVARIA von Guy Laroche und dem Stutfohlen von Unicato.

Zuerst startete Vivaria mit Fohlen im Ring für das Deutsche Sportpferd und erhielt hier die Gesamtnote 8.08. Dies reichte leider nicht für eine Auszeichnung. 

Im Ring zur Wahl der Trakehner Fohlenchampionesse für den Zuchtbezirk Rheinland Pfalz, Saarland, Luxemburg stellten wir das oben erwähnte Stutfohlen von Impetus vor. 

Mit beeindruckenden Noten, unter Anderem die 9 für den Typ, konnte das Fohlen das Richterkremium beeindrucken und ging schlussendlich als Siegerfohlen vom Platz. Besonders hervorgehoben wurde der sowohl geschlechtstypische, als auch der gewünschte trakehnische Typ. Das Fohlen steht zudem zum Verkauf. 

 

Am Sonntag starteten wir dann erneut mit zwei Stuten aus unserer Zucht in die Pfalz. Heute bei vielversprechenden Wetterbedingungen. 

Die DSP Stute St.Pr.A.HAYALI von Le Charmeur Noir und der Hylia von Normativ ox, wurde in der Altersklasse der 3j Stuten präsentiert. Schwungvoll konnte sie sich auf den 3.Platz traben. 

 

Parallel fanden die verschiedenen Präsentationen der Trakehnerstuten statt. Hierfür wurde unsere St.Pr. und Pr.St. UCADA von Biotop aus der Ucara vorbereitet und ausgestellt.

Mit einem beeindruckenden Gesamtergebnis!

 

*** SIEGERSTUTE der dressurbetonten Sportstuten***

*** SIEGERSTUTE ihrer Altersklasse***

und 

***RESERVESIEGERIN der Landesstutenschau***

 

In hohen Tönen gelobt gab es gestern an UCADA (fast) kein Weg vorbei!

 

Einen besonderen Moment erfuhren wir am Sonntag durch die Ehrung unserer leider bereits verstorbenen St.Pr. und Pr.St. UCARA. Post mortum wurde sie, vertreten durch ihre außergewöhnliche Tochter St.Pr und Pr.ST. UCADA, zur Elitestute ernannt.

 

Ein großes Dankeschön an die Organisatoren dieser toll vorbereiteten und hergerichteten Veranstaltung!


04.08.2017

 

WIR GRATULIEREN HERZLICH....

 

unserer nun ehemaligen Auszubildenden Jana Maske zur bestandenen Prüfung "Pferdewirt, Schwerpunkt Haltung und Service".

Wir wünschen Jana auf ihrem weiteren Weg alles Gute und viel Erfolg!


29.07.2017

Qualifikationsprüfung zum DKB Bundeschampionat Warendorf auf der Reitanlage in Pirmasens- Winzeln

 

Mit einer Gesamtnote von 8,0 (T8/G 8.5/Durchlässigkeit und Gesamteindruck jeweils eine 8) stellte unsere Reiterin Kathleen Kohrs heute unseren 5 jährigen Wallach von Damon Jerome und der St.Pr.St. Penqura von Quaterback in Primasens vor. Insgesamt gab es für dieses tolle Paar den 2. Platz.

Wir sind begeistert von der stetigen Entwicklung von DJ Pamiro und arbeiten nun auf die Teilnahme in Warendorf hin. 


**** Trakehner Züchterstammtisch Hunsrück und Umgebung ****

 

Termin: Freitag, den 29.09.2017, 19.30 Uhr, 

Wo: 56288 Hollnich, Gammelshausen 1, 

Hotel Haus Waldesruh

 

An alle Trakehner Züchter, Freunde, Reiter, Voltis

interessierte Gäste (aus nah u n d fern) sowie Hunsrücker Pferdezüchter anderer Verbände.

Es ist wieder soweit! 

Der nächste Trakehner Züchterstammtisch ist geplant.

Jeder, der mag, ist wirklich h e r z l i c h willkommen!!!

Wie viele wissen, starteten wir im Februar des Jahres 2015, wir, das sind Helma und Willi Schneider sowie meine Person, dieses Pilotprojekt. Weitere Male folgten bisher.

Zu unserer großen Überraschung und Freude wird dieses Angebot so gut angenommen, dass wir im Frühjahr d. J. sogar fast 40 Personen begrüßen durften.

Besonders schön ist es, dass wir mittlerweile total bunt gemischt sind.

Es gelang uns, Personenkreise anzusprechen, die einfach in irgendeiner Weise dem Pferd verbunden sind, natürlich Züchter, aber auch Reiter, Voltis oder einfach "nur" interessierte Gäste und hoffen, dass Sie alle, sich hoffentlich weiterhin so wohl fühlen!

Wie bereits eingangs erwähnt, findet der nächste am 29.09.2017 statt.

Wir freuen wir uns auf rege Gespräche, kräftiges Fachsimpeln und erneut auf einen gemütlichen Abend!

 

Das Programm:

 

**** Züchterfortbildung für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen - die Roadshow ****

 

In diesem Vortrag werden allen Züchtern und Interessierten folgende, eigentlich komplexe Bereiche, sehr anschaulich und praxisnah erläutert: 

1.) Fruchtbarkeitsmanagement der Stute: Rosse, Hormonzyklus, Zyklusstörungen, Bedeckungsverfahren, hormonelle Manipulation, Haltung und Fütterung, TG/Embryotransfer. 

2.) Besonderheiten der Trakehner Zucht: Definition von Reinzucht im Trakehner Verband, Risiken der Kreuzungszucht trotz schneller Erfolge durch den Heterosiseffekt u. v. m.

Referent: Ulrike Sahm

 

**** Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands des Trakehner Verbands - hier Marion Drache, hautnah im Gespräch **** 

 

Wir freuen uns ganz besonders Frau Marion Drache, Mitglied des geschäftsführenden Vorstands des Trakehner Verbands, begrüßen zu dürfen. In 2016 gewählt, hat sich gerade jener zum Ziel gesetzt, die Kommunikation mit der Züchterbasis zu stärken... das bedeutet..."im Gespräch zu bleiben", "Feedbacks zu empfangen", "Zwischentöne wahr und ernst zu nehmen", "Ruhe, Zeit und Raum"

Der Vorstand des Trakehner Verbands bietet hiermit jedem Mitglied oder Interessierten, die Gelegenheit zum regen Gedankenaustausch auf Augenhöhe.

Nutzen Sie die Gelegenheit!

 

**** Nachlese Bundeschampionat

 

**** Zeit zum Reden! ****

 

Damit wir eine entsprechende Raumreservierung vornehmen können, benötigen wir jedoch von allen Interessierten eine verbindliche Rückmeldung bis spätestens 15.09.2017 

(per PN, E-Mail: mechthild.reitz@yahoo.com oder Handy: 0157-58382384)

Herzlichst

Helma und Willi Schneider sowie Mechthild Reitz


5.07.2017

 

Fohlenbrennen des Oldenburger Verbands in Hambach

 

Heute wurde unser Stutfohlen des Indian Rock und der Verb.Pr.St. Vedina von Quadroneur auf dem Brenntermin des Oldenburger Verbands in Heimbach mit dem Prädikat ELITEFOHLEN ausgezeichnet.


03.07.2017

 

Dressurfestival Erbes-Büdesheim

 

Wir waren gestern zum Daumen drücken in Erbes-Büdesheim.

Lief doch "unser" Damon Jerome unter Uta Gräf in der Inter I Prüfung. Und was sollen wir sagen?! Es war wunderbar ihn in so toller Form, so toll präsentiert wieder im Viereck zu sehen.

Das sahen auch die Richter so, denn DJ gewann die Prüfung mit 73%.

Herzliche Glückwünsche nochmal aus Laubach an Uta Gräf und Damon Jerome.


30.6.2017

 

QUALIFIKATION FÜR DAS LVM FOHLENCHAMPIONAT LIENEN IN RHEINBÖLLEN

 

Wir haben das Ticket gelöst! ✔

Von ihrer besten Seite zeigte sich gestern das Stutfohlen des Indian Rock (Hengsthaltung Ludwig Kathmann) und der Verb.Pr.St. Vedina von Quadroneur.

Taktsicher, viel Schwung aus der Hinterhand und äußerst typvoll, so überzeugte das am 20.5.17 geborene SF die Richter. Diese vergaben hier im Gesamten 80 Punkte!

Ebenso überzeugend und locker zeigte sich das Stutfohlen des Unicato und der Vivaria von Guy Laroche/Louidor.


29.06.2017

 

Dressurfestival Erbes-Büdesheim 

 

Heute wurden erneut unsere Wallache CHARICIO und DJ PAMIRO erfolgreich auf dem Turnier in Erbes-Büdesheim vorgestellt.

CHARICIO lief unter Nicol Pilla die Einlaufprüfung für das Landesreitpferdechampionat am Sonntag. Mit einer Note von 7.5 beendeten die beiden die Prüfung auf einem tollen 2. Platz und erhielten somit die Startberechtigung für das Finale. Wir drücken fest die Daumen!!!! 

DJ PAMIRO wurde durch Kathleen Kohrs in der Dressurpferde A vorgestellt. Hier wurden die tollen Reitpferdequalitäten von Pamiro mit einer 7.9 honoriert. Im Gesamten bedeutete dies den 4. Platz.


11.6.2017

 

Rheinböllen

 

Am heutigen Sonntag wurde unsere Stute HAYALI, von Le Charmeur Noir und der Hylia, von Jessica Schneider auf der Stutenleistungs-prüfung in Hohenahr vorgestellt.

HAYALI beendete ihre Prüfungen mit durchweg 7,5er Noten für die Gangarten. Ihre Rittigkeit wurde durch die Richter mit einer 8,5 honoriert, der Fremdreiter vergab eine 8,0.

Mit diesem Ergebnis ist HAYALI nun Anwärterin für die Staatsprämie.


9.6.2017

 

Mayen - Geisbüschhof

 

An diesem Wochenende starteten unsere Pferde DJ PAMIRO und CHARICIO erfolgreich auf dem Geisbüschhof in Mayen.

CHARICIO, von Benicio und der Chariva, belegte in der Prüfung für Reitpferde unter Sebastian Seuberth mit einer Wertnote von 7, 6 den 4. Platz.

DJ PAMIRO, von Damon Jerome und der Penqura, wurde durch Kathleen Kohrs sowohl in der Dressurpferde A, als auch in der Dressurpferde L vorgestellt. 

Beide Male konnte sich Kathleen mit DJ PAMIRO platzieren. Die Prüfung der Dressurpferde A wurde mit einer 7,6 und dem 7. Platz beendet. In der Dressurpferde L konnte sich PAMIRO in einem sehr starken Starterfeld beweisen und belegte mit einer 7,2 den 3. Platz.


19.04.2017

 

Die Fohlensaison hat nun auch bei uns begonnen!

 

am 16.04.2017 machte unsere Pr.St. Haskara von Askar AA den Anfang mit einem schicken SF aus unserem Hengst Unicato von All Inclusive/Trak.


18.03.2017

 

Erfolgreicher Start in die neue Turniersaison- drei Starts, drei Platzierungen, so darf es gerne weitergehen!

 

Mit dabei unser 5-jähriger DJ PAMIRO von Damon Jerome aus einer Quaterback Mutter, der sich sowohl in der Dressurpferde A als auch in der Dressurpferde L tolle 4te Plätze sichern konnte. 

Einen erfolgreiches Debüt gab unser 4-jähriger Youngster CHARICIO von Benicio aus einer Guy Laroche Mutter. Er konnte sich in der Reitpferdeprüfung mit einer Wertnote von 7,4 an 3er Stelle platzieren.


12.03.2017

St.Pr. u Pr.St. UCARA zur Elitestute ernannt

 

Wir sind stolz auf unsere leider bereits verstorbene Staatsprämien und Prämienstute

***UCARA***

 

UCARA wurde auf Grund sporterfolgreicher Nachkommen nun als Trakehner

 

****ELITESTUTE****

ausgezeichnet.

 

Im Jahr 1997 war UCARA Reservesiegerin in ihrer Klasse auf der Trakehner Bundesschau in Neustadt/Dosse mit einer Note von 8.16 in der Stuten-leistungsprüfung.

 

Ihre erfolgreichen Nachkommen sind:

 

UCAROS von Bellheim

  • erfolgreich in der Dressur bis zur Klasse M

 

UDENIO von Biotop

  •  erfolgreich in Dressur und Springen bis zur Klasse L

 

Staatsprämien u Prämienstute UCADA von Biotop

  • erfolgreich in der Dressur bis zur Klasse M unterwegs
  • 1b Stute der 4-jährigen bei der Landesschau 2010

 

St.Pr.A UTHOPA von Sidney Bay

  • 2014 Siegerstute der 3j. Stuten und beste Springstute auf der Eintragung in Zweibrücken
  • bereits erfolgreich in Jungpferdeprüfungen vorgestellt, derzeit tragend von Impetus

 

St.Pr.A ULEKTRA von Fandsy AA

  • Siegerstute UND beste Halbblutstute der zentralen Stuteneintragung 2014 bei den 4j. und älteren Stuten, derzeit tragend von Insterburg TSF.

22.02.2017

Für alle Interessierten:

In der März Ausgabe des Pferdesport Journal finden Sie ein Interview mit Willi Schneider.

Das Team des Gestüt Willi Schneider

 

In der März Ausgabe des Pferdesport Journal finden Sie ein Interview mit Willi Schneider.

Das Team des Gestüt Willi Schneider

 


12.11.2016

Ehrung im Rahmen des Trakehner Herbsttreffens

Am vergangenen Wochenende wurde unsere Reiterin Kathleen Kohrs im Rahmen des diesjährigen Trakehner Herbsttreffen, ausgerichtet vom Trakehner Zuchtbezirk Rheinland-Pfalz,Saarland und Luxemburg, für ihre sportlichen Erfolge mit jungen Trakehnern durch die Zuchtbezirksvorsitzende Conni Götsch geehrt. 

In der nun abgeschlossenen Turniersaison konnte Kathleen mit dem 4j gekörten UNICATO von All Inclusive, sowie der 5j. Stute UTHOPA von Sidney Bay in Reitpferde und Dressurpferdeprüfungen mit Siegen und Platzierungen überzeugen. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichung und bedanken uns für diesen schönen Abend.

Den ebenfalls ausgezeichneten Reiterinnen und Reitern herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Glück und Erfolg.

Wir danken ebenfalls Mechthild Reitz für das schöne Bild.


28.08.2016

Eine erfolgreiche Woche geht zu Ende...

 

Am Dienstag, 23.08.2016, wurden zwei unserer Fohlen auf der Eintragung in Kümbdchen mit Gold und Silber ausgezeichnet.

Mit Gold wurde das SF von Unicato und der Verb.Pr.St. Hylia von Normativ AA ausgezeichnet. 

Silber erhielt das SF Junarose von Cascadello II und der Verb.Pr.St. Justine v. Waitaki/T.. Zusätzlich erhielt an diesem Termin Justine von Waitaki/T. die Verbandsprämie.

 

Pferd & Mensch 2016 in St. Wendel

 

In der Prüfung für Reitpferde konnte Kathleen Kohrs sowohl den Sieg, als auch einen tollen 5. Platz mit nach Hause nehmen. 

Unicato von All Inclusive aus der St.Pr. und Pr.St.Ucada von Biotop, konnte diese Prüfung mit einer Gesamtnote von 8,2 für sich entscheiden. Erneut wurde sein ausdrucksstarker Trab mit einer 9,0 honoriert. 

In der gleichen Prüfung konnte DJ Pamiro von Damon Jerome und der St.Pr.Penqura von Quaterback, eine Gesamtnote von 7,6 mit nach Hause nehmen.

 

In der darauffolgenden Dressurpferdeprfg. A konnte Unicato mit einer Gesamtnote von 7,7 überzeugen und belegt mit diesem Ergebnis einen tollen 4. Platz. 

DJ Pamiro beendete diese Prüfung mit einer 7,2 und dem 10. Platz.

 

Besonders freuen wir uns, dass Unicato mit der Gesamtnote von 7,7 in der Dressurpferde A die notwendigen Anforderungen zur Zulassung für das Hengstbuch I im Zuchtjahr 2016 erfüllt hat.

 


13.03.2016

Jungpferdeturnier in Dörth

 

Am vergangenen Sonntag wurde UNICATO von All Inclusive a.d. Ucada von Biotop, durch Kathleen Kohrs auf dem Jungpferdeturnier Dörth in der Reitpferdeprüfung vorgstellt. 

Mit nur 0,1 Abstand konnte sich das Paar den zweiten Platz sichern und wir sind wieder einmal mächtig stolz auf unseren Youngster.  

 


29.02.2016

UNICATO mit tollen Auftritten in Zweibrücken und Münster

 

Unser 4-jähriger UNICATO von All inclusive aus der St.Pr.und Pr.St. Ucada von Biotop zeigte sich die beiden vergangenen Wochenenden auf den Hengstschauen in Zweibrücken und Münster.
Gelassen und souverän wusste unser Youngster das Publikum anzusprechen. Er hatte sichtlich Spaß sich vor dieser beeindruckenden Kulisse zu präsentieren.

 


 

Liebe Pferdefreunde,

 

Weihnachten steht vor der Tür und das Jahr neigt sich dem Ende entgegen.
Wir wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest, schöne Stunden mit den Lieben, sowie Ruhe und Zeit um Kraft für das neue Jahr zu sammeln.

FROHE WEIHNACHTEN!

 

Das Team des Gestüt Willi Schneider


16.12.2015

UNICATO beendet erfolgreich 30-Tagetest in Adelheidsdorf

 

Unser 3-jähriger, beim 'Goldenen Zweibrücker Herbst' gekörte UNICATO von All inclusive aus der Ucada von Biotop, konnte nun auch mit Erfolg seine Hengstleistungsprüfung ablegen. Mit durchweg 8er Noten meisterte er die dressurbetonten Anforderungen und erhielt einen Dressurindex von 126.
Wir freuen uns riesig, dass er auch in Adelheidsdorf mit tollen Leistungen auf sich aufmerksam machen konnte.

 


10.10.2015

 

Goldener Zweibrücker Herbst 2015 

Wir freuen uns, dass unser 3- jähriger Hengst UNICATO von All Inclusive a.d. Ucada von Biotop am vergangenen Wochenende die Halle des Zweibrücker Landgestüts mit dem Urteil "gekört" verlassen konnte.

Insgesamt befanden sich im Hengstlot 13 Hengste, wovon fünf weitere ebenfalls gekört wurden.


13.09.2015

Hadjib erfolgreich im Springen der Klasse S***

 

Der aus unserer Zucht stammende Hadjib, welcher im diesem Jahr bereits im Hamburger Derby den 7. Platz belegen konnte, erreichte auch an diesem Wochenende in Neuwied unter seinem Reiter Gilbert Tillman ein tolles Ergebniss.

In der Springprüfung der Klasse S*** konnte er sich im Stechen  mit einer schnellen Nullrunde gegen die Konkurrenz durchsetzen.


12.09.2015

 

Goldene Schleife für UNICATO auf dem Jungpferdeturnier in Albig

Auch an diesem Wochenende konnte unser 3-jähriger Trakehner Nachwuchshengst UNICATO von All Inclusive a.d. St. u Pr.Stute Ucada von Biotop unter Kathleen Kohrs in der Reitpferdeprüfung mit einer Gesamtnote von 8,4 überzeugen. Sein ausdrucksstarker Trab wurde mit einer 9,0 belohnt.


30.08.2015

 

TRAKEHNER FOHLENCHAMPION 2015 ZUCHTBEZIRK RHEINLAND PFALZ/SAARLAND/LUXEMBURG KOMMT AUS LAUBACH

 

Am vergangenen Sonntag konnte unser Hengstfohlen von Insterburg TSF a.d. Vivaria von Guy Laroche die Richter überzeugen und ging in Rheinböllen als neuer Trakehner Fohlenchampion 2015 vom Platz.

Den dritten Platz belegte ebenfalls ein Hengstfohlen von Insterburg a.d. Chariva von Guy Laroche aus unserer Zucht.

Bei den deutschen Sportpferden konnte unser Stutfohlen von Diacontinus a.d. Hansa Chequilla von Chequille den vierten Platz erreichen.


05.07.2015

Sieg im Landesreitpferdechampionat der 3 jährigen Reitpferde

 

Auch heute konnte sich der dreijährige UNICATO von All Inclusive a.d. St.Pr u Pr.Stute Ucada von Biotop unter Mathilde Koefoed-Nielsen im Finale gegen die Konkurrenz durchsetzen. 

Mit einer Gesamtnote von 8,33 (Schritt 9,0/Trab 7,5/ Galopp 8,5/Ausbildung 8,0/Gebäude 8,5/ Fremdreiter 8,5) entschied er, wie bereits am Donnerstag die Einlaufprüfung, für sich.


27.6.2015

 

Hengstfohlen von Le Charmeur Noir qualifiziert sich für Fohlenchampionat in Lienen

 

 

Mit einer Gesamtpunktzahl von 77,5 Punkten, darunter drei Mal 9,0 für den Gang, konnte sich das Hengstfohlen von Le Charmeur Noir aus der Verbandsprämienstute Hylia von Normativ ox in Rheinböllen für das Fohlenchampionat vom 17.7.-19.7.2015 in Lienen qualifizieren. 


17.5.2015

Unser Züchterherz schlägt höher!

 

Der aus unserer Zucht stammende HADJIB von Chequille a.d. Hansa Begum von BegXX konnte im Finale des Hamburger Derby am heutigen Tag einen tollen 7. Platz belegen. 

Wir freuen uns, dass wir dieses tolle Paar live vor Ort erleben durften und gratulieren zu diesem Erfolg und wünschen weiterhin alles Gute.

 


12.04.2015

 

Unsere ersten Fohlen sind da!

 

Natürlich haben wir für Sie die ersten Bilder unter "Fohlenjahrgänge 2015" zum Bestaunen bereitgestellt.


Ausbildungsstelle Pferdewirt/in Klassische Reitausbildung

 

Wir suchen zum 01.08.2015 zur Unterstützung unseres Teams eine/n Auszubildende/n zur/zum Pferdewirt/in Klassische Reitausbildung

 

Was Sie erwartet:

  • abwechslungsreiche Arbeit mit und rund um das Pferde, von der Fohlengeburt über  Aufzucht, das Anreiten bis hin zur Turniervorstellung
  • Einblicke/Mitarbeit in jedem Schwerpunkt der Ausbildung zum Pferdewirt mit besonderer Weiterbildung im Bereich der Klassischen Reitausbildung
  • familiäres Betriebsklima

 

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Spaß und Freude im Umgang und Training mit Pferden
  • Reitabzeichen der Klasse III (ab 2014 RA 4)
  • Zuverlässigkeit und Motivation

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

 


19.Juni 2014
Zentrale Stuteneintragung in Zweibrücken
 
Doppelerfolg in Zweibrücken
 
Bei der Zentralen Stuteneintragung des Zuchtbezirks Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg im Landgestüt Zweibrücken wurde UTHOPA von Sidney Bay aus der Ucara von Guy Laroche als beste dreijährige Stute, mit einer Gesamtpunktzahl von 56 Pkt. ausgezeichnet.Ebenfalls erhielt sie den Titel der besten Springstute.
Ihre Halbschwester ULECTRA von Fandsy AA gewann den Titel der Siegerstute in der Abteilung der Vierjährigen und wurde zusätzlich als beste Halbblutstute ausgezeichnet (55 Pkt.).
Beide erhielten zudem die Anwartschaft auf Staatsprämie.

UNICATO Nachkommen überzeugen auf ganzer Linie!

 

Am 31.5. stellten wir das Hengstfohlen des Unicato und der Hylia von Normativ ox im Rahmen der zentralen Stuteneintragung des Trakehner Verbandes im Landgestüt Zweibrücken vor. Mit durchweg 8er Noten für die Grundgangarten und den Typ, konnte dieser Unicato Sohn die Kommission überzeugen. 

Gleichzeitig erhielt er die Zulassung für die Fohlenauktion auf dem Trakehner Bundesturnier Anfang Juli in Hannover.

 

Am 16.06.20181 konnte ein weiterer Sohn des Unicato aus einer Askar AA Mutter die Kommission des Trakehner Verbandes auf der Fohlenschau des Gestüt Hörstein überzeugen. In einem hochkarätigen Lot Trakehner Hengstfohlen überzeugte er mit starken Antritt aus der Hinterhand und zugleich einem bergauf angelegtem lockeren Bewegungsablauf.

▶️Das Fohlen ist verkäuflich◀️